2.Platz in Holland

Unsere D1-Jugend (Jahrgang 2006) reiste über das Pfingstwochenende zum internationalen Drenthe Cup 2019 nach Meppel in den Niederlanden.

Dort trafen sich 116 Mannschaften aus ganz Europa, um ihr fußballerisches Können unter Beweis zu stellen.

Die Gruppenphase begann mit der französischen Mannschaft DC Lallaing welche wir mit 6:1 besiegt haben. Danach folgte ein 5:0 Sieg über den VfL Sindorf 1928. Im letzten Gruppenspiel trafen wir auf den JSG Brüggen wo wir zum ertsenmal gefordert wurden und unsere Aufgabe mit einem 3:2 Sieg beendeten. Somit wurden wir Gruppensieger und hatten uns fürs Viertelfinale qualifiziert.

Im Viertelfinal trafen wir auf den LSV Enschede. Unsere Jungs spielten sich in einen wahren Rausch und beendeten das Spiel mit einem 9:1 Sieg.

Im folgenden Halbfinale trafen wir auf unsere Nachbarn aus Jüchen. Da muss man 250 Kilometer weit weg fahren um gegen seinen Nachbarn zu spielen. Es war ein spannendes Spiel welches nach 2 x 15 minuten mit einem 1:1 endete. Elfmeterschießen war angesagt. Wir hatten so unsere Erfahrungen gemacht in den letzten jahren, was es heißt Elfer zu schießen. Aber diesmal war wir auf der glücklichen Seite und gewannen insgesamt mit 4:2.

Jetzt folgte das Finale und dort trafen wir auf unseren Gegener aus der Gruppenphase dem JSG Brüggen.

Unsere jungs konnten erst im Finale gestoppt und freuten sich zurecht über den Pokal für einen tollen 2. Platz.

Nach einer Phase der Traurigkeit wurde Abends in der Kinderdisco gefeiert, ehe es am Montag wieder zurück nach Hause ging.

13.12.2019 00:00

Zurück

 

Aktuelle Ergebnisse
Alte Herren
1 : 1   E1-Jugend 4 : 1   
1.Senioren
4 : 0 
  F1-Jugend :
 
2.Senioren 5 : 3 
  F2-Jugend 7 : 6  
A-Jugend 9 : 0    Bambini 3 : 5 
 
D1-Jugend 6 : 0 
  Minibambini

:

 
D2-Jugend 1 : 5    U15-Juniorinnen 0 : 0  

Nächste Termine / Partie = Routenplaner

Besucher
Online:
2
Besucher heute:
16
Besucher gesamt:
217.363
Besucher pro Tag: Ø
78
Zählung seit:
 22.01.12