08.03.15: B-Jgd : Holpriges 2:0 in Büttgen

 

Man merkt, dass in Büttgen der neue Kunstrasen vor der Tür steht, denn um den Rasen- und Ascheplatz kümmert sich keiner mehr. Die Jungs von Büttgen und Elfgen mussten darum mit einem  nicht aufbereiteten Platz kämpfen. Der Ball sprang in alle Richtungen, nur nicht dahin wo man ihn erwartete.

Elfgen machte das Spiel und näherte sich zaghaft dem Büttgener Tor. Richtig gefährlich wurde es aber in Halbzeit eins nicht. Jonas, welcher heute unser Tor hütete, musste gar nicht ins Spiel eingreifen, so harmlos war die Heimmannschaft.

Nach dem Wechsel das gleiche Spiel. Elfgen immer in der Vorwärtsbewegung und bemüht um Einschußmöglichkeiten. Man benötigte aber einen Handelfmeter um in der 57.Min endlich verdient in Führung zu gehen. Tim verwandelte nämlich gewohnt sicher. Fünf Minuten vor dem Abpfiff  konnte sich dann Marcel durchsetzen und nach einer schönen Einzelleistung auf 2:0 erhöhen. Kurz darauf war es Simon, welcher in den 16er eindrang, dann aber am Heimkeeper hängen blieb. Wir hätten ihm alle das 3:0 gegönnt. So blieb es nur bei einem 2:0, da zu viele Chancen liegen
gelassen wurden.

Bilder

09.03.2015 20:00

Zurück

 

Aktuelle Ergebnisse
Alte Herren
1 : 1   D-Jugend 4 : 1  
1.Senioren
6 : 0
  E-Jugend 0 : 6 
 
2.Senioren 7 : 0
  Bambini 7 : 6  
3.Senioren 11 : 2   Minibambini 3 : 5
 
A-Jugend 2 : 3
  U-17 Juniorinnen

4 : 3

 
C-Jugend 7 : 4        
Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Besucher
Online:
2
Besucher heute:
68
Besucher gesamt:
239.643
Besucher pro Tag: Ø
77
Zählung seit:
 22.01.12