Hallenkreismeister

Am Freitagabend starteten die Hallenkreismeisterschaften des Kreis Neuss/GV mit den A-Junioren. Die acht besten Teams des Kreises, spielten in zwei Gruppen die vier Halbfinalisten aus. In Gruppe A setzten sich Kapellen und Elfgen durch. In Gruppe B Uedesheim und Rosellen.

Im ersten Halbfinale traf Kapellen auf Rosellen und gewann souverän mit 2:0. Im zweiten Halbfinale zwischen Uedesheim und  Elfgen stand es nach Spielende 1:1 und das Sechsmeterschießen musste entscheiden. Die Jungs aus Elfgen behielten die Nerven und verwandelten alle drei Sechsmeter. Mit einem 4:2 zogen sie ins Finale ein.

Im darauffolgenden kleinen Finale zwischen Uedesheim und Rosellen stand es nach zwölf Minuten 3:1 für Uedesheim. Im Endspiel standen sich dann die beiden Mannschaften gegenüber, welche schon das Eröffnungsspiel in der Gruppenphase bestritten hatten. Dort ging der SC Kapellen noch mit 2:1 als glücklicher Sieger vom Platz. In einer spannenden Partie erzielte K. Karatas das letzte Tor des Abends und der SV Elfgen ging mit 1:0 als verdienter Gewinner des Endspiels vom Feld. Somit heißt der Hallenkreismeister 2018 SV Rot-Weiß Elfgen.

05.01.2018 00:00

Zurück

 

Aktuelle Ergebnisse
Alte Herren
1 : 1   E1-Jugend 2 : 4   
1.Senioren
6 : 1 
  F1-Jugend :
 
2.Senioren 1 : 4 
  F2-Jugend 7 : 6  
A-Jugend 9 : 0    Bambini 3 : 5 
 
D1-Jugend 5 : 3 
  Minibambini

:

 
D2-Jugend 1 : 5    U15-Juniorinnen 5 : 3  

Nächste Termine / Partie = Routenplaner

Besucher
Online:
5
Besucher heute:
21
Besucher gesamt:
201.329
Besucher pro Tag: Ø
80
Zählung seit:
 22.01.12