Heute spielten wir unser vorverlegtes Auswärtsspiel gegen Weissenberg. Die ersten zehn Minuten hielten die Weissenberger gut gegen die starken Elfgener durch. Doch dann ließ der gegnerische Torhüter drei Schüsse von Kilian aus dem Mittelfeld abprallen, welche Cem dann verwandelte. So stand es 3:0. Das 4:0 erzielte San Diego per Weitschuss. Bis hierhin spielten unsere Abwehrspieler Berke, Mert, Luca ein sehr starkes Spiel, da kann man sich über den 4:1 Anschlusstreffer nicht beschweren. Mit einem verdienten 4:1für Elfgen gingen die Teams dann in die Pause. In der zweiten Halbzeit gab es einen Torwartwechsel zwischen Matteo, der eine super erste Halbzeit gespielt hat, und Ömer. Die Weissenberger haben ihre ganze Kraft wieder in die Anfangsminuten gesteckt, was die Elfgener klug ausspielten. Mit einem Konter durch Kilian und San Diego stand es 5:1. Für das 6:1 brauchten die Elfgener sich nicht großartig anzustrengen, denn nach einem Einwurf von Kilian lenkte ein Weissenberger den Ball ins eigene Tor. Mit einem Doppelpack holte San Diego den Sieg zum 8:2. Außerdem ein großes Lob an Gabriel, der zwei Bälle auf der Torlinie rettete. Natürlich auch ein großes Lob an unseren Torwart Ömer der stark gehalten hat. Nächste Woche Mittwoch ist unser nächstes Spiel in Bedburdyck/Gierath, das letzte Woche ausfiel.
F2-Jugend 18.03.2015 21:00 Uhr
Elfgen war feldüberlegen und ließ bis zum 16er den Ball laufen. Danach stockte es und Torchancen blieben Mangelware. Kaarst benötigte nur einen Angriff, um diesen mit einem Tor abzuschließen. So ging man mit einem 0:1 Rückstand in die Pause. Wie so oft in den letzten Spielen brauchte Elfgen eine Standardsituation um ein Tor zu erzielen. In der 54. Min. verwandelte Tim einen berechtigten Strafstoß um 1:1. Sieben Minuten später war es erneut Tim, welcher seinen Freistoß aus 16 Metern im Netz versenkte. In den verbliebenen 19 Spielminuten wurde es hektisch und der Schiedsrichter griff nicht konsequent genug durch. Zum Glück blieb es beim 2:1 für unsere Jungs und man feierte diesen kleinen Erfolg.
B-Jugend 17.03.2015 20:00 Uhr
Am heutigem Mittwoch stand das vorgezogene Meisterschaftsspiel gegen Kapellen an. Leider war das Spiel nach 5 Minuten entschieden und unsere Elfgener Spieler schauten sich in aller Ruhe vier Kapellener Tore an. Mit unserem fünften Anstoß fand Elfgen nun endlich auch ins Spiel. Man erspielte sich nun auch die ersten Torchancen und der Rest der ersten Halbzeit war es nun ein Spiel auf Augenhöhe zweier spielstarker Mannschaften. Belohnt wurden unsere Jungs dann auch mit dem Anschlusstreffer zum 1:4. Weitere klare gute Torchancen wehrte der heute starke Kapellener Torhüter ab. In Hälfte zwei startete man nun konzentrierter ins Spiel. Trotz des hohen Rückstandes ergaben sich unsere Elfgener nicht sondern hielten tapfer dagegen. Auch in Hälfte 2 war man den Kapellenern ein ebenwürtiger Gegner. Bloß schaffte es Kapellen im Gegensatz zu uns deren Chancen in zählbare Erfolge zu verwerten. Als das Spiel abgepfiffen wurde stand es dann 2:8 aus unserer Sicht. Dieses Ergebnis spiegelt allerdings keineswegs das Spiel wieder. Auch wenn wir heute nicht unseren besten Tag erwischt haben und spielerisch nicht ganz auf die Leistung vom Spiel letzter Woche anknüpfen konnten, waren wir den Kapellenern heute ein ebenbürtiger Gegner.
F1-Jugend 11.03.2015 21:00 Uhr
Man merkt, dass in Büttgen der neue Kunstrasen vor der Tür steht, denn um den Rasen- und Ascheplatz kümmert sich keiner mehr. Die Jungs von Büttgen und Elfgen mussten darum mit einem nicht aufbereiteten Platz kämpfen. Der Ball sprang in alle Richtungen, nur nicht dahin wo man ihn erwartete. Elfgen machte das Spiel und näherte sich zaghaft dem Büttgener Tor. Richtig gefährlich wurde es aber in Halbzeit eins nicht. Jonas, welcher heute unser Tor hütete, musste gar nicht ins Spiel eingreifen, so harmlos war die Heimmannschaft. Nach dem Wechsel das gleiche Spiel. Elfgen immer in der Vorwärtsbewegung und bemüht um Einschußmöglichkeiten. Man benötigte aber einen Handelfmeter um in der 57.Min endlich verdient in Führung zu gehen. Tim verwandelte nämlich gewohnt sicher. Fünf Minuten vor dem Abpfiff konnte sich dann Marcel durchsetzen und nach einer schönen Einzelleistung auf 2:0 erhöhen. Kurz darauf war es Simon, welcher in den 16er eindrang, dann aber am Heimkeeper hängen blieb. Wir hätten ihm alle das 3:0 gegönnt. So blieb es nur bei einem 2:0, da zu viele Chancen liegen gelassen wurden.
B-Jugend 09.03.2015 20:00 Uhr
Unser erstes spiel nach der Winterpause spielten wir in Vorst. Von Anfang an war klar, wer in diesem Spiel der Favorit war. Elfgen stürmte von Beginn an auf das gegnerische Tor und ging schon früh in Führung. Danach ging es Tor für Tor weiter. So stand es zur Halbzeit 7:0. Die zweite Halbzeit lief, trotz großer Veränderungen, identisch ab. Irgendwie gelang den Vorster in der zweiten Halbzeit noch 2 Ehrentreffer, mehr war vom Gastgeber nicht zu sehen. Die Elfgener schossen die Tore munter weiter bis sie am Ende 13:2 gewannen. Hochverdienter Sieg! Nächste Woche erwarten wir den SV Bedbudyck Gierath in der Sodbach-Arena.
F2-Jugend 08.03.2015 21:00 Uhr
Endlich war es wieder so weit. Die lange Winterpause ist zu Ende und heute stand das erste Ligaspiel an. Die letzten Wochen wurde intensiv und gut trainiert. Ebenso konnte man positiv auf die gespielten Testspiele zurück blicken. So sollte heute einem gutem ersten Rückrundenspiel nichts im Wege stehen. Voll motiviert wartete man auf den Anpfiff. Nach 60 Sekunden stand es dann allerdings 0:2 aus unserer Sicht und es schien sich ein Debakel anzudeuten. Doch unsere Jungs schüttelten sich kurz durch und nun fing man an Fußball zu spielen. Nun wurden unsere Elfgener von Minute zu Minute stärker. Mitte der ersten Hälfte war das Spiel gedreht und Elfgen war hoch verdient 3:2 in Führung. Kurz vor dem Halbzeitpfiff waren wir kurz unkonzentriert und unsere Gäste konnten den Ausgleich erzielen. Leider schafften wir es nicht das hohe Tempo mit in die zweite Halbzeit zu nehmen. Zwar waren wir weiterhin spielbestimmend und fussballerisch den Neukirchenern überlegen. Aber der spieleriche Glanz der starken ersten Hälfte war nun nicht mehr vorhanden. Das Spiel endete dann 5:5. Die Zuschauer bestaunten heute 5 toll herausgespielte Elfgener Tore. Leider konnten allerdings auch die Neukirchener 5 mal jubeln. Die Art und Weise wie heute Fußball gespielt wurde zeigt aber das die Mannschaft auf dem richtigen Weg ist. Am kommenden Mittwoch erwarten wir Kapellen zum nächsten Meisterschaftsspiel.
F1-Jugend 07.03.2015 18:00 Uhr

 

Aktuelle Ergebnisse
Alte Herren
1 : 1   D-Jugend 4 : 1  
1.Senioren
6 : 0
  E-Jugend 0 : 6 
 
2.Senioren 7 : 0
  Bambini 7 : 6  
3.Senioren 11 : 2   Minibambini 3 : 5
 
A-Jugend 2 : 3
  U-17 Juniorinnen

4 : 3

 
C-Jugend 7 : 4        

Nächste Termine / Partie = Routenplaner

Besucher
Online:
2
Besucher heute:
46
Besucher gesamt:
231.304
Besucher pro Tag: Ø
77
Zählung seit:
 22.01.12